Montag, 13. August 2012

Festliches Make-up

Letzte Woche hat mein Bruder seine wundervolle Freundin geheiratet! :-)
Wir Frauen machen uns schon seit Wochen verrückt und überlegen uns, welches Kleid wir anziehen, sei es für die zivile wie auch für die kirchliche Hochzeit. Da ich in dieser Hinsicht eine Perfektionistin bin, müssen bei mir dann auch die Haarfarbe (abgesehen vom Ansatz ;-)), das Make-up und Accessoires dazu passen.

Ich habe für die zivile Hochzeit ein kurzes Kleid gewählt und da ich den Stil der 50er Jahre mag, war schnell klar, in welche Richtung es gehen soll. Da ich nicht gerade zu der schlanken Gattung von Frau zähle, finde ich, passt dieser weibliche Stil auch zu mir.

Vor drei Jahren hatte ich in Bevery Hills ganz coole Schuhe und die passende Clutch von NineWest in den Farben Fuchsia/Orange gekauft. Diese wollte ich unbedingt anziehen. Das passende Kleid fand ich bei edressit (Achtung gefährlicher Link für Frauen!).


Das Make-up habe ich von den Farben her ähnlich gewählt wie bei den Schuhen und der Clutch. Auf dem Foto sieht man den wunderschönen Glanz der Lidschatten nicht. An der Sonne leuchtete es aber wundervoll.

 

Für dieses Make-up habe ich folgendes gebraucht:

Teint
- Vani-T Face Base und darüber Make-up Basis "Top Lissage" von ParisBerlin. Das ist für mich ein Muss, damit das Make-up bis zur Abschminke hält. Warum ich zwei Primer brauche? Der von Vani-T durchfeuchtet meine Haut und Top Lissage macht ganz feine Gesichtszüge und lässt grosse Poren verschwinden.
- freshMinerals Powder Foundation Puff in Freshcover mit dem Kabuki-Pinsel auftragen.
- Die Augenschatten decke ich mit Ideal Touch Concealer (IT 200) und L'anticerne (AC 1) ab.
- Den Vani-T Boheme Mineral Bronzer habe ich auf Stirn, Wangen und Kinn aufgetragen.
- Die Wangen betonte ich mit dem Vani-T Mineral Blush in Tibetan Ochre. Dank der Schimmerpartikel leuchten diese schön frisch.

Augen
- Deluxe Perfekte Augenlid-& Lippengrundierung auf das ganze Augenlid verteilen. So hält das Augen Make-up bis man ins Bett geht.
- Hellbeiger Lidschatten (FS 42) von ParisBerlin darüber auftragen.
- Auf das bewegliche Augenlid, in die Lidfalte und am unteren Wimpernrand habe ich Bobbi Brown Eyeshadow in Bronze aufgetragen. Ich weiss leider nicht, ob es diese Farbe noch gibt.
- Im äusseren Augenwinkel habe ich freshMinerals Loose Eyeshadow in Night Out aufgetragen.
- Den Eyeliner habe ich mit Eyeliner-Touche "L'Intense Liner" (IL 1) von ParisBerlin gemacht.
- Oberhalb des schwarzen Eyeliners habe ich einen zweiten Eyeliner gezogen. Dafür habe ich Vani-T Mineral Colour Crystals in Sparkle Rose nass aufgetragen.
- Weil unsere Familie sehr nahe am Wasser gebaut ist, war es keine Frage, dass ich einen wasserfesten Mascara nehmen muss. Ich habe den Mascara Length & Definition, waterproof von LR genommen. Der hält super, siehe hier.

Lippen
- Deluxe Perfekte Augenlid-& Lippengrundierung auf die Lippen auftragen. So hält der Lippenstift länger.
- Die Lippen habe ich mit dem Vani-T Mineral Lippenkonturenstift in Adore umrandet.
- Zum fuchsia-farbenen Kleider passte der Lustre Lipstick, "Dish it up" von MAC perfekt.

Das Make-up tönt nach viel Aufwand. Aber eigentlich ist es ziemlich schnell gemacht. Ich hoffe, euch gefällt's :-)

Kommentare:

Mora hat gesagt…

wow, du siehst toll aus!
das kleid steht dir super!

hast du die haare etwas heller? gefällt mir gut.

Andi hat gesagt…

Hallo Mora
Danke schön. Ja, die Haare habe ich heller. Es ist mir aber ein bisschen zuviel Streifenhörnchen-Effekt :-) Nächste Woche gleiche ich das Ganze ein wenig aus :-)