Sonntag, 13. November 2011

AMU: Let's go to galaxy

Ich wollte mal wieder meine Nägel lackieren und bin dabei auf den Nagellack "Galaxy Girl" von Orly gestossen. Das bezaubernde Farbenspiel des Nagellackes hat mich zum "Let's go to galaxy"-Augen Make-up inspiriert. Den Nagellack stelle ich euch später vor...

Ich finde das AMU farbenfroh, aber doch glamourös. Ein perfektes Party Make-up. Aber seht selbst:


verwendet habe ich

- Cremelidschatten "L'Ombre Glacée", GL 3 (violet) als Basis für den Puderlidschatten "Nr. 47" (aubergine) auf das bewegliche Augenlid und GL 7 (kaki-grün) als Basis für den Glanzpuder "Le Poudre Lumière", LU 4 (gold) im Augeninnenwinkel auftragen
- Das bewegliche Augenlid und die Lidfalte mit dem ParisBerlin Augenlidschatten, Nr. 47 (aubergine) betonen (Augeninnenwinkel auslassen für das Gold)
- Im Augeninnenwinkel nun das Gold (LU4) von ParisBerlin platzieren
- freshMinerals Loose Eyeshadow, "Deep Ocean" in der Mitte des bewegliches Augenlides auftupfen
- Bei der unteren Wimpernlinie habe ich die Farben einfach ineinander verschmischt.
- freshMinerals Loose Eyeshadow, "Kaka" unter dem Augenbrauenbogen und auf die Schläfe auftragen
- Loser Glanzpuder "Le Poudre Lumière", LU 4 (gold) über den weissen Lidschatten stäuben
- Le Crayon, CR 200 von ParisBerlin auf die Wasserlinie
- LR Deluxe Fantastic Mascara - Black Drama auf die Wimpern


Ich hoffe, dass euch das "galaxische" AMU gefällt.

Herzliche Grüsse
Andrea

Kommentare:

Zooey hat gesagt…

Wow sieht echt toll aus :D Gefällt mir sehr gut!

**kleinaberoho** hat gesagt…

Meeega cool!! Jetzt sötti das nume no chönne sälber anezaubere!

Andi hat gesagt…

danke eu zwei.

@kleinaberoho: ehrlich gseit han i am afang au kein plan ka. d'farbe han i gwüsst, dä rest isch im laufe vom schminke entstande :-)